Die Gondel des Schlosses | Königliches Vergnügen | La Venaria Reale

Die Gondel des Schlosses

Sonntag.
Die Uhrzeiten werden vor Ort bekannt gegeben.

Die Bootsfahrt mit die Gondel des Schlosses im zauberhaften Rahmen des Fischteiches nimmt eine alte Tradition des höfisches Vergnügens wieder auf.

Sie stammt aus dem 17./18. Jahrhundert, als es “Mode” war, sich in den Flussresidenzen der Höfe eine typisch venezianische Gondel zu Repräsentanz- und Vergnügungszwecken zu halten (eine kam 1731 direkt über den Po von Venedig bis zum Valentino-Schloss in Turin, zusammen mit dem noch prunkvolleren “Bucintoro der Savoyer”).


In Zusammenarbeit mit dem Suism, der Fakultät für Bewegungswissenschaften von Turin und der Società Canottieri Armida von Turin.

Wo
Gärten der Reggia: Die Anlegestelle befindet sich an der langen Seite des Fischteiches auf der Höhe der Allee nach La Mandria.
Wann
From Samstag, 13 Apr 2019 to Sonntag, 03 Nov 2019 every sunday and holidays.
Wie

Sonntag alle 15 Minuten (von 11 bis 17.45 Uhr).

Die Rundfahrt ist erst ab 3 Jahren zulässig. Kinder von 3 bis 12 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden (ein Erwachsener für je 2 Kinder).

Die Karten können im Lokal Patio dei Giardini erworben werden.

Bei schlechtem Wetter wird die Kutschfahrt nicht angeboten.

Teilen