Foto und Spiel! | Ausstellungen | La Venaria Reale

Foto und Spiel!

Eine Erzählung von 18 italienischen Fotografen

Ab 9. April, Kunstsäle

 

Die Ausstellung präsentiert die Welt der Spiele auf den Plätzen und der Vorführungen im Freien durch das Objektiv von 18 bekannten italienischen Fotografen, die die Transformation der zahlreichen Modalitäten von Spiel und Vergnügen seit dem Ende des zweiten Weltkriegs bis zum Entstehen der modernen Unterhaltungsindustrie dokumentieren.
Gleichzeitig hebt sie hervor, wie sich die Fotografie im Laufe der Zeit verändert hat, von der Neorealistischen Periode bis zu einer umweltorientierteren Darstellung, die in den achtziger und neunziger Jahren in einer unpersönlichen und unpersönlichen Dimension ohne jegliches soziales Verhalten endet.

Die Ausstellung wurde von Giangavino Pazzola, dem Kurator von CAMERA, konzipiert und umfasst über 120 Farb- und Schwarz-Weiß-Fotografien, die Personen aller Altersklassen bei der Ausübung der verschiedensten spielerischen Aktivitäten, Gewohnheiten, Berufe und Orte abbilden, die ein neues Verhältnis der Personen mit dem Konzept der Freizeit geprägt haben.

Circus, © Roselena Ramistella, 2021


Von Giangavino Pazzola
Organisiert mit Camera –Italienisches Zentrum für Fotografie Turin
Ausstattung von Peter Bottazzi

Wo
Kunstsäle, I. Stock
Wann
Samstag, 09 April 2022 to Sonntag, 18 September 2022
Wie

Eintritt:
Ticket für die Ausstellung und Ticket "Alles in einer Reggia".

Reservierung Online empfohlen.

Für Informationen: Tel. +39 011 4992333

 

Siehe die Zugangsmodalitäten

Teilen

E-Mail senden
  • Facebook
  • Twitter